20.03 – 22.06.2024

Léonard Périès, Café Le Tunnel

Parenthèse, trait d'union et petits points

Er sagt, es seien Bäume, das Laub der Bäume, die ihn inspirieren.
Léonard Périès zeichnet Figuren, die sich ineinander verflechten, die verschmelzen, um neue Figuren, menschliche oder tierische, zum Vorschein zu bringen. Eine Kurve endet, eine andere beginnt, Striche werden nebeneinander fortgesetzt, überlagern sich, andere wurden ausradiert, um Platz für neue Figuren zu machen. Die sich aufbauende Sprache setzt sich durch, um zu bedeuten, dass alles nur aus Kämpfen und Umarmungen besteht.

Vernissage: Mittwoch 20. März, 18 Uhr

Café restaurant Le Tunnel
Grand-Rue 68
1700 Freiburg